Neue Ökokonten der Flächenagentur stehen zur Verfügung

In der aktuellen Pflanzsaison befinden sich zehn neue Ökokonten in der Umsetzung. Insgesamt wurden dazu rund 114 ha vorwiegend intensiv genutzter Acker in Extensive Mähwiesen, Hecken, Sukzessionswald, Extensivacker, Feldgehölz und Streuobstwiesen umgewandelt.

Fünf der neu geschaffenen Ökokonten befinden sich im Landkreis Vorpommern-Greifswald, sechs im Landkreis Ludwigslust-Parchim.

Auf den Ökokonten Klein Spiegelberg, Dargitz und Marnitz entstanden auf einer Fläche von 7,15 ha insgesamt 3 Streuobstwiesen mit 372 Einzelbäumen. Die Mehrheit der Obstgehölze weist ein Sortenalter von mehr als 100 Jahren auf.

dji_0947.jpg

Streuobstwiese Klein Spiegelberg
Streuobstwiese Klein Spiegelberg, Quelle: Thorin Wäschle, FINC-Foundation

img_20210324_104207.jpg

Heckenpflanzung in Marnitz
Heckenpflanzung kurz nach der Fertigstellung in Marnitz

img_20210531_103000.jpg

Ökokonto Lehmkuhlen
Heckenpflanzung und selbstbegrünende Extensivmähwiese im Ökokonto Lehmkuhlen

img_20210506_151034.jpg

Ökokonto Muschwitz
Neuanlage eines von insgesamt 3 Standgewässern in Muschwitz, das mit 33 ha größte neu geschaffene Ökokonto

 

 

Die genaue Lage der Ökokonten und ihre Eignung für Kompensationsvorhaben in bestimmten Landschaftszonen können unter "Flächenpool & Ökokonten" eingesehen werden.

Anfragen zu verfügbaren Kompensationsflächenäquivalenten (Ökopunkten) richten Sie bitte an:

Flächenagentur M-V GmbH

Tel.: 0385 5958 7948

info@flaechenagentur-mv.de